D- Junioren holen Dreier
November 11, 2017
Bittere Niederlage der D-Junioren
November 19, 2017

C- Junioren: Punkte verloren, Respekt gewonnen

Mit sieben Feldspielern (davon 3 D- Junioren) sttarteten wir heute beim Auswärtsspiel gegen die C1- Junioren des Burgsee Verein Schwerin. Die Geschichte ist kurz erzählt. Bis in die 21. Minute hielten wir das Spiel in zweifacher Unterzahl mit 0:3 in Grenzen. Dann verletzte sich unser Torwart und wir spielten die letzten 15 Minuten in dreifacher Unterzahl weiter. Obwohl wir nicht mehr spielfähig waren (nur 6 Spieler) gaben wir nicht auf und kämpften um jeden Ball. Das es nach 35 Minuten dann nur 0:7 stand ist ein starkes Ergebnis unseres Rumpfteams. Zur Halbzeit wurde das Spiel dann abgebrochen, weil wir in der zweiten Hälfte so wie in den letzten 15 Minuten der ersten Hälfte zahlenmäßig nicht spielfähig.

Allen Spielern unserer Mannschaft heute einen riesigen Respekt für die hervorragende Leistung und den unermütlichen Einsatz trotz der Unterzahl. Dabei tat es uns sehr gut, daß auch der gegnerische Trainer anschließend in unsere Kabine kam und seinen Gückwunsch für unseren sportlichen Auftritt ausdrückte.

Leider erhilente wir im Nachhinein die Information, daß sich unser Deniel heute den Arm gebrochen hat. Gute Besserung Deniel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.