1 Punkt für 35 Euro
Dezember 3, 2017
D- Junioren beim stark besetzten Turnier der SG Sternberg/ Brüel
Januar 7, 2018

C- Junioren mit erfolgreichem Start ins Jahr 2018

Zum Start ins neue Jahr 2018 folgten die C- Junioren einer Einladung des FC Seenland Warin zum 1. Neujahrtsturnier. Mit wieder einer Mininmalbesetzung und auch als jüngstes Team im Turnier war unser Ziel heute einfach Spaß haben.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, aber vorallem das Auftreten der Mannschaft im und neben dem Spielfeld war sehr ordentlich. Das Turnier begann für uns gegen die SG Roggendorf mit einem Rückstand, den wir jedoch noch zum 1:1 ausgleichen konnten und beendeten mit einem Unentschieden das erste Spiel. Gegen den FC Seenland Warin gerieten wir wieder schnell in Rückstand (0:2) und konnten auch dieses wieder ausgleichen zum 2:2. Durch ein unglückliches Tor verloren wir jedoch noch genau mit dem Abpfiff. Im dritten Spiel konnten wir mal mit 1:0 in Führung gehen und kassierten dann den Ausgleich. Eine clevere Spielweise führte letztendlich zu einem 4:1 Sieg gegen die SpVgg. Cambs – Leezen, was nach dem Spielverlauf gewiss nicht unverdient war aber nicht den Spielanteilen gegen einen starken Gegner entsprach. Aber so gleichen sich im Laufe eines Turniers Glück und Pech meist aus. Danach trafen wir auf Schiffahrt u. Hafen Wismar. die ihre letzten beiden Spiele mit 8:0 bzw. 6:0 gewonnen hatten. Die frühe Führung der Wismaraner glichen wir dann auch schnell wieder aus, verloren aber zum Ende etwas die Kraft und Konzentration und auch das Spiel mit 1:4. Im letzten Spiel gegen den Mecklenburger SV wechselten wir dann durch. Der dritte Feldspieler versuchte sich als Torwart und es dauerte bis wir ins Spiel kamen. Zu diesem Zeitpunkt lagen wir dann 0:1 zurück und wieder konnten wir einen Rückstand aufholen und gewannen letztendlich 4:1.

Im Abschluß erreichten wir damit den Platz 3. Glückwunsch an Schiffart u. Hafen Wismar für den Turniersieg, FC Seenland für das gelungene Turnier und an Benny für die Auszeichnung zum besten Torwart des Turniers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.